Das Recycling-Unternehmen

Das in Hohenwestedt ansässige Unternehmen hat sich als innovatives Recycling-Unternehmen darauf spezialisiert, Kunststoffe zu zerkleinern und wiederverwertbar zu machen. Damit leistet es einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Auf den Dächern des Unternehmens wurde eine PV-Anlage mit einer Leistung von rund 985 kWp installiert, wodurch die Dachfläche nutzbar gemacht wurde.

Bei diesem Projekt standen wir vor einer ganz besonderen Herausforderung: Um die Einspeisevergütung für unseren Kunden sichern zu können, musste das Projekt innerhalb kürzester Zeit durchgeführt werden. Die reibungslosen Projektabläufe ermöglichten eine Umsetzung in Rekordzeit, ganz ohne Kompromisse in der Qualität.

Gemeinsam mit dem Steuerberater wurde ein maßgeschneidertes Betreiberkonzept erstellt, denn die Investition in eine Photovoltaikanlage ist neben dem Gedanken der Nachhaltigkeit auch aufgrund von Steuervorteilen sehr attraktiv. Auf diese Weise konnte das Maximum aus der Investition herausgeholt werden.